Km 65205 Überaschung in Koh Phangan, Ende Teil 1 der Reise

Müde und erschöpft landen wir nach dem knapp 9000km langen Flug von Auckland endlich im wuseligen und schwül-heissen Bangkok. Die Nacht im Flughafenhotel ist kurz, morgens Weiterflug nach Surat Thani, mit dem Bus zur Fähre, dann übers Meer ab nach Koh Phangan und schliesslich mit dem Scooter zum Hotel im Norden der Insel. Puh! Aber hier soll uns schliesslich in geheimer zusammenarbeit mit Martin und Wotan unser Coup gelingen… die beiden sind seit ca. einer Woche gemeinsam mit Chrigi in Thailand unterwegs.

Weiterlesen

km 43968km: die grosse Entscheidung vor dem Luminate Festival

Auf der einstündigen Autofahrt von unserer eindrucksvollen Dünenwanderung haben wir eine wichtige Entscheidung getroffen. Nachdem Jasmin’s Hand seit der OP nicht wesentlich geheilt ist, sie noch immer Schmerzen hat und die Schwellung nach leichter anfänglicher Besserung nun doch wieder schlimmer geworden ist, werden wir eine Reisepause einlegen und erst einmal zurück in die Schweiz gehen.

Weiterlesen

km 672: Berliiiiiiiiiiiin

Nachdem wir einen sehr schönen und emotionalen Abschied von Flughafen mit (Schwieger-)Mami, Tante Sonja, Vivane und Schlumpf und dem Chrigi (der sich trotz Erkältung zu uns gemüht hat) hatten, sind wir nun endlich losgestartet.

Aaach Berlin.. sehr weit sind wir zwar noch nicht gekommen, aber …
Weiterlesen