km 25143 Malaysia, Kuala Lumpur

Es geht alles wie im Halbschlaf: früh morgens mit dem Tuktuk zum Bus, Bus von Pondicherry ins vier Stunden entfernte Chennai, dann zum Flughafen und erneute vier Stunden später landen wir in Malaysias abgefahrerener Acht-Millionen-metropole Kuala Lumpur . Schon der Flug über die Stadt mit ihren vielen zigtausenden Lichtern scheint uns in eine neue Welt zu katapultieren. Raus aus den schmutzigen, staubigen Strassen Indiens hinein in diese saubere High-Tech Welt, voll des Konsums, modernster Hochhäuser und wieder eher westlichem Lebensstil.

Nachdem uns die teure, aber supermoderne Magnetschwebebahn nach einer knappen halben Stunde in der Innenstadt ausspuckt, checken wir im Stadtteil Bukit Batang ein. Weiterlesen